GPE 60 Universalpumpe

GPE 60 9384130 Homa

GPE 60 9384130 Homa

GPE 60 9384130 Homa

Die GPE 60 von HOMA (9384130) zum Abpumpen von Becken und Behältern, geräuscharmer Lauf durch spezielle Laufradkapselung.

- für Gartenbewässerungssysteme
- Abpumpen von Becken oder Behältern
- Räume abpumpen bei kleineren Überflutungen
- Druckerhöhung mit Vordruck von maximal 1 bar

Produkt-ID: 9384130

Neuware, auf Lager, Lieferzeit 1-3 Arbeitstage

181,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 11 kg
St


Produktmerkmale

- mit 2m Anschlusskabel, Schalter, Tragegriff
- Edelstahlgehäuse
- Laufrad aus Edelstahl oder Noryl (Noryl ist ein Hochleistungskunstoff)
- selbstansaugend
- geräuscharmer Lauf durch spezielle Laufradkapselung

Produktbeschreibung

Die Pumpen der HOMA Serie GPE sind universal einsetzbar: ein idealer Helfer für Haus und Garten. Ihr robustes Edelstahlgehäuse bietet Schutz vor äußeren Einflüssen. Die selbstansaugende Bewässerungspumpe ist für sauberes Wasser oder Wasser mit geringen, nicht abrasiven Schmutzanteilen geeignet. Nicht geeignet sind Fördermedien mit abrasiven Anteilen, wie zum Beispiel Sand, Schwebstoffe, Blätter und ähnliche werkstoffangreifende Stoffe. Die Universalpumpen sind für vielfältige Aufgaben konstruiert. Als Gartenpumpe zum Rasensprengen oder Bewässern von Beeten. Sie sind bis zu einer Tiefe von 8m selbstansaugend und bestens geeignet um bequem Regenwasser aus Zisternen oder Behältern zu pumpen. Eine Saugleitung mit einem Durchmesser von 22-30mm zur Wasserentnahmestelle genügt. Die Verwendung von Regenwasser bietet dabei gleich zwei Vorteile, Regenwasser ist kostenlos und frei von Schadstoffen, somit perfekt für Ihre Pflanzen. Außerdem ist Gartenpumpen auch als Not-Pumpe bei kleineren Überflutungen zum Abpumpen von Garagen oder Kellern im Haus. Sie ist auch als Pumpe zur Druckerhöhung geeignet, dabei beträgt der maximale Vordruck 1 bar. Die selbstansaugende Gartenpumpe bietet einen praktischen Tragegriff, wodurch sie jederzeit transportabel und universal einsetzbereit ist. Ein 2m langes Anschlusskabel mit Schukostecker ermöglicht eine einfache Installation. Zusätzlich sind sie mit einem Ein-/Ausschalter ausgestattet und können stationär im Garten eingesetzt werden. Je nach Ausführung ist ein 1,0-1,3kW starker Elektromotor verbaut, wodurch das Pumpen von 3,6-6,0m⊃3;/h möglich ist. Die selbstansaugende Pumpe erreicht eine Förderhöhe von 48-60m.
Weitere wichtige Merkmale sind ihr leichter Transport durch ein geringes Gewicht und einem geräuscharmen Lauf durch eine speziele Laufradkapselung. Die Pumpe lässt sich durch eine Pumpensteuerung zu einem HCE 60 Hauswasserwerk nachrüsten.
Bei der GPE 105 handelt es sich um eine mehrstufige Gartenpumpe, die auch für besonders anspruchsvollen Aufgaben geeignet ist.

Zur Produktseite von HOMA GPE 60 .

Ihr Online-Shop vom Pumpen-Guru: zuverlässig, unkompliziert, schnell.

Wichtige Daten und Angaben

Hersteller HOMA Pumpen
Produktbezeichnung GPE 60
Produkt-ID 9384130
GTIN EAN Nummer 4014680001789
Leistungsaufnahme P1 1000 W
Kabellänge 2 m
Stecker Typ Schuko
Maximale Förderhöhe 46 m
Maximale Fördermenge 3,6 m³/h
Maximale Medientemperatur 35°C
Nettogewicht 9,5 kg

Homa GPE/HCE Produktserie

  • Homa GPE 60

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,3 kW
    Max. Förderhöhe 46 m
    Max. Fördermenge 3,6 m³/h
    Ohne Pumpensteuerungs HPS1

  • Homa GPE 71

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,2 kW
    Max. Förderhöhe 50 m
    Max. Fördermenge 4,2 m³/h
    Ohne Pumpensteuerung HPS1

  • Homa GPE 105

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,3 kW
    Max. Förderhöhe 60 m
    Max. Fördermenge 6,0 m³/h
    Ohne Pumpensteuerung HPS1

  • Homa HCE 60

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,0 kW
    Max. Förderhöhe 46 m
    Max. Fördermenge 3,6 m³/h
    Mit Pumpensteuerung HPS1

  • Homa HCE 71

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,2 kW
    Max. Förderhöhe 50 m
    Max. Fördermenge 4,2 m³/h
    Mit Pumpensteuerung HPS1

  • Homa HCE 105

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,3 kW
    Max. Förderhöhe 60 m
    Max. Fördermenge 6,0 m³/h
    Ohne Pumpensteuerung HPS1