HCE 105 Universalpumpe

HCE 105 9430425 Homa

HCE 105 9430425 Homa

HCE 105 9430425 Homa

Die HCE 105 von HOMA (9430425) ist ein Hauswasserwerk mit eingebauter Pumpensteuerung (HPS1).

- Wasserversorgung aus Brunnen, Zisternen, Behältern und Gewässern
- für sauberes Wasser oder Wasser mit geringen, nicht abrasiven Schmutzanteil
- für Bewässerungssysteme
- Druckerhöhung mit maximal 1 bar Vordruck

Produkt-ID: 9430425

Neuware, auf Lager, Lieferzeit 1-3 Arbeitstage

335,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 15 kg
St


Produktmerkmale

- mehrstufig, für besonders anspruchsvolle Aufgaben
- automatischer Betrieb durch HPS 1 Pumpensteuerung
- Schutz vor Trockenlauf und Überhitzungsschäden
- hoher Förderdruck
- Edelstahlgehäuse, Laufrad aus Edelstahl oder Noryl (Noryl ist ein Hochleistungskunststoff)

Produktbeschreibung

Die HOMA HCE Hauswasserwerke sind eine einfache und kostengünstige Lösung für die Wasserversorgung im Haus. Die Gartenpumpe ist für sauberes Wasser oder Wasser mit geringen, nicht abrasiven Schmutzanteilen geeignet. Nicht geeignet sind Fördermedien mit abrasiven Anteilen, wie zum Beispiel Sand, Schwebstoffe, Blätter und ähnliche werkstoffangreifende Stoffe. Die Hauswasserautomaten fördern aus Brunnen, Sammelbehältern, Zisternen oder Gewässern. Außerdem liefern sie bequem Wasser aus dem Leitungsnetz mit einem Vordruck von 1 bar. Durch die automatische Pumpensteuerung HPE 1 wird die Pumpe, abhängig vom Wasserdurchfluss, ein-/ausgeschaltet. Bei Wassermangel (Trockenlauf) schaltet die Pumpe automatisch ab, um Überhitzungsschäden zu verhindern. Das Hauswasserwerk kann für die automatische Wasserversorgung um Haus eingesetzt werden, beispielsweise für Toilettenspülungen oder Waschmaschinen. Um Geld zu sparen kann dabei Regenwasser genutzt werden. Das Hauswasserwerk fördert das Regenwasser automatisch aus Sammelbehältern. Als Gartenpumpe eignet sie sich durch ihren hohen Druck ideal zum Rasensprengen oder für automatische Beregnungsanlagen. Außerdem sind die Hauswasserautomaten auch als Not-Pumpe bei kleineren Überflutungen zum Abpumpen von Garagen oder Kellern im Haus. Der Hauswasserautomat kommt steckerfertig mit einem 2m langem Anschlusskabel. Je nach Ausführung ist ein 1,0-1,3kW starker Elektromotor verbaut, wodurch das Pumpen von 3,6-6,0m⊃3;/h möglich ist. Die automatische Pumpe erreicht eine Förderhöhe von 48-60m. Durch den Einsatz von robusten Materialien und einer hochwertigen Gleitringsdichtung, erreichen die Pumpen eine lange Lebensdauer und bieten eine hohe Zuverlässigkeit. An allen angeschlossenen Wasserentnahmestellen, wie zum Beispiel Waschbecken, sind Hinweisschilder mit der Aufschrift "Kein Trinkwasser" anzubringen. Die maximale Temperatur des Fördermediums beträgt 35°C. Für besonders anspruchsvolle Aufgaben ist die mehrstufige HCE 105 mit HPS 1 Steuerung bestens geeignet.

Zur Produktseite von HOMA HCE 105 .

Ihr Online-Shop vom Pumpen-Guru: zuverlässig, unkompliziert, schnell.

Wichtige Daten und Angaben

Hersteller HOMA Pumpen
Produktbezeichnung HCE 105
Produkt-ID 9430425
GTIN EAN Nummer 4014680001512
Leistungsaufnahme P1 1300 W
Kabellänge 2 m
Stecker Typ Schuko
Maximale Förderhöhe 60 m
Maximale Fördermenge 6 m³/h
Maximale Medientemperatur 35°C
Nettogewicht 13 kg

Homa GPE/HCE Produktserie

  • Homa GPE 60

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,3 kW
    Max. Förderhöhe 46 m
    Max. Fördermenge 3,6 m³/h
    Ohne Pumpensteuerungs HPS1

  • Homa GPE 71

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,2 kW
    Max. Förderhöhe 50 m
    Max. Fördermenge 4,2 m³/h
    Ohne Pumpensteuerung HPS1

  • Homa GPE 105

    Schukostecker 1 x 230 V
    Leistungsaufnahme 1,3 kW
    Max. Förderhöhe 60 m
    Max. Fördermenge 6,0 m³/h
    Ohne Pumpensteuerung HPS1