PM2 Druckschalter

Grundfos PM2 - 96848740

Grundfos PM2 - 96848740

Grundfos PM2 - 96848740

Druckmanager PM 2 (96848740) von Grundfos, einstellbare druckabhängige Steuerung der Pumpe und Trockenlaufschutz. 1,5-5,0 bar Einschaltdruck.

• einstellbarer Einschaltdruck 1,5-5,0 bar
• maximaler Betriebdruck 10 bar
• Trockenlaufschutz, Schaltspielüberwachung, Laufzeitbegrenzung (Sicherheitsfunktion)
• automatischer Neustart bei Trockenlauf
• integriertes Rückschlagventil, integrierter Druckbehälter (0,1 Liter)
• LED Betriebsanzeige, Alarmanzeige, Druckanzeige
• maximale Schaltleistung 2,0 kW

Produkt-ID: 96848740

Neuware, auf Lager, Lieferzeit 1-3 Arbeitstage

160,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 2 kg
St


Produktbeschreibung

Die Druckmanager PM1 und PM2 von Grundfos ermöglichen Ihnen einen druckabhängigen, automatischen Betrieb der Pumpe. Beide Ausführungen sind mit einem Trockenlaufschutz und Schaltspielalarm ausgestattet um einen sicheren Betrieb der Pumpe zu ermöglichen. Sie können den Druckmanager frei im System anordnen, es darf zwischen Druckschalter und Pumpe keine Wasserentnahmestelle liegen. Die Druckmanager sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Bei dem PM1 1,5 ist der Einschaltdruck auf 1,5 bar festgelegt, beim PM1 2,2 auf 2,2 bar. Der PM2 ermöglicht Ihnen einen frei einstellbaren Einschaltdruck 1,5-5,0 bar. Der maximale Betriebsdruck aller Druckschalter beträgt 10 bar. Das intuitive LED-Bedienfeld zeigt den Betrieb der Pumpe und im Falle eines Alarms wird dies mit einer Alarm-LED angezeigt. Mit der Reset-Taste können Sie den Fehler quittieren und die Drucksteuerung neu starten. Die PM2 besitzt eine zusätzliche Funktion, die bei einem Trockenlauf sich automatisch nach 30min zurücksetzt und erneut die Pumpe startet. Wird ein Trockenlauf erkannt, wird die Pumpe wieder ausgeschaltet, dieser Funktion läuft 24h. Anschließend versucht die Trockenlaufschutz die Pumpe nur noch alle 24h zu starten. Bei dem PM2 wird zusätzlich der eingestellte Einschaltdruck in 12 Stufen angezeigt. Der integrierte Druckbehälter in der PM2, verhindert unnötige Starts der Pumpe bei kleinen Leckagen im System.

Maximaler Höhenunterschied Drucksteuereinheit - Entnahmestelle:
PM1 1,5 bar = 10 m
PM1 2,2 bar= 17 m
PM2 1,5-5,0 bar = 11-46 m

Minimale erreichbare Förderhöhe der Pumpe:
PM1 1,5 bar = 24 m
PM1 2,2 bar = 31 m
PM2 1,5-5,0 bar = 19-64 m

Zur Produktseite von Grundfos PM2 .

Ihr Online-Shop vom Pumpen-Guru: zuverlässig, unkompliziert, schnell.